ROHDES HEUERHAUS            SUTHAARSTRASSE 10           49597 RIESTE           TEL. 0 54 64/54 68

 

 

Rohde_Haus1

 

 

 

 

cafe logo

 

 

 

Herzlich Willkommen

„Rast! Gast sein einmal. Nicht immer selbst
seine Wünsche bewirten . . . ;
einmal sich alles geschehen lassen und wissen - was geschieht, ist gut.“

Rainer Maria Rilke

 

Wo könnte man das besser als in Rohdes Heuerhaus, unserem urgemütlichen Café mit großem Garten?
Hier, am Ortsrand von Rieste, kommt Ihre Seele zur Ruhe.

Wir haben das 1627 erbaute Heuerhaus restauriert und 1994
zu einem Café umgebaut. Seitdem entdeckten schon viele Gäste den ganz eigenen Charme unseres Hauses: freiliegende,
grob behauene Ständerbalken, ein offener Kamin, liebevoll und individuell gestaltete Sitzecken, Möbel im Landhausstil und passende Dekoration.

Wir lieben das Detail - genießen Sie die besondere Atmosphäre unseres Heuerhauses und erleben Sie eine Oase in unserer hektischen Welt!

     Bei uns scheint die Zeit still zu stehen.

Rose kleinVor der Tür lädt unser
3000 Quadratmeter großer, symmetrisch angelegter Bauerngarten zum Verweilen ein.

Dunkelgrüne Buchsbaumhecken grenzen Wege, Rasen- und
Beetflächen voneinander ab: Es grünt und blüht vom Frühling
bis zum Herbst in allerlei Farben und Formen.

Einen besonderen Blickfang bilden die üppigen Hortensien und
reich gefüllten Pfingstrosen; Rhododendron-Büsche und große alte Bäume sorgen für Abwechslung auch außerhalb der Beete

 

 

GerdaRohde

 

Wer lieber Schatten mag, kommt auch auf seine Kosten:
Zu unserem Garten gehören 100-jährige Eichen, Kastanien,
im Frühjahr weiß blühende Kirschen, Haselnüsse und Apfelbäume – Bäume eben, die in einem richtigen Bauerngarten nicht fehlen dürfen und das Gesamt-Ambiente abrunden.

Im vorderen Teil des Gartens finden Sie, von Hecken umrahmt, einen alten Sandsteinbrunnen und einen Rosenpavillon.

Mit dem Fahrrad sind wir wunderbar zu erreichen:
Die Hase-Ems-Tour führt direkt an unserer Kaffeestube vorüber; wir freuen uns, wenn Sie als begeisterte Radfahrer bei uns pausieren und sich stärken. Auch sind wir in der „GartenTraum-Tour“ des Osnabrücker Land aufgenommen.

        Gern gewähre ich Ihnen Einblick
            in mein kleines Gartenparadies.

Ich würde mich freuen, Sie demnächst begrüßen zu dürfen!

                                       Ihre Gerda Rohde

 

Fotoleiste unten